Meine Stimmung gestern Abend, als ich die neue Corona Verordnung für Baden-Württemberg gelesen habe, war gelinde gesagt bescheiden. Für mich stand wörtlich die Existenz des German Top Team auf der Kippe. Allerdings wusste ich nicht, dass zu diesem Zeitpunkt schon in einer Sondersitzung eine Änderung dieser noch nicht in Kraft getretenen Verordnung beschlossen wurde, was heute über die Stuttgarter Zeitung veröffentlicht wurde.

Hygienevorschriften und Meldepflichten bleiben

Die allgemein bei uns etablierten Hygienevorschriften bleiben bestehen. Die Desinfektionsmittelspender verkommen also nicht zur Deko, sondern sollten auch weiterhin regelmäßig genutzt werden. Ebenso bleibt die Meldepflicht bestehen, was bedeutet, dass man auch weiterhin nur nach Reservierung über unser System hier auf der Webseite am Training teilnehmen kann.

Kontakt wieder erlaubt

Der Kontakt zwischen Trainingsteilnehmern ist wieder erlaubt. Allerdings sollte die Gruppengröße im Training nicht mehr als 20 Personen betragen, was bei uns über das Reservierungstool auch weiterhin umgesetzt wird. Allerdings werden wir den Trainingsplan ab nächste Woche Mittwoch wieder so anpassen, dass wieder alle Kurse stattfinden können.

Feste Trainingspartner und -gruppen

Voraussetzung für einen geordneten Trainingsbetrieb sind die Einhaltung aller Hygiene- und Meldevorschriften, sowie die Arbeit mit festen Trainingspartnern während der Kurse. Trotz Außerkrafttretens der Kontaktbeschränkungen bitten wir darum, ausreichend Abstand zu anderen Paaren und Trainingsteilnehmern auch während der Unterrichtsstunden zu halten.

Maeda Submissionism Invitational 2020

Wie bereits in optimistischer Voraussicht geplant findet das angesetzte interne und nicht-öffentliche Turnier Maeda Submissionism Invitational 2020 am 25.07. in den Räumlichkeiten der Akademie in Reutlingen statt. Informationen hierzu gibt es auf der offiziellen Webseite. Kämpfer aus allen Schulen des GTT können sich hierzu anmelden.

Ich danke allen unseren Mitgliedern, Partnern und Freunden für die Loyalität und die Unterstützung in dieser schweren Zeit und bitte Euch alle aber um Besonnenheit und Geduld auf dem Weg zurück in die Normalität. Nur, wenn wir weiterhin so zusammen halten und uns an die Vorschriften und Regelungen halten, schaffen wir einen gemeinsamen Weg zurück in eine erträgliche „neue Normalität“.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Scroll to Top