Die Ergebnisse der BGC

452
(Foto: Tanja Hoffmann)

Die bereits legendäre „Babenhauser Grappling Challenge“ ist mittlerweile weit mehr, als „nur“ das kultigste Grappling Event Deutschlands. Nach sieben Jahren hat sich die BGC als das renommierteste und in allen Lagern am meisten akzeptierte Submisson Only Event Deutschlands etabliert und wer hier auf die Matte geht, testet sein Grappling und BJJ wirklich auf Herz und Nieren. Mit an die 250 Starts im Gi und No-Gi Bereich sprechen die Zahlen hier eine sehr deutliche Sprache.

Erfreulich ist es auch zu sehen, dass auch Weißgurte den Kampf mit Violett- oder Braungurten nicht scheuen, um sich unter einem fairen Regelwerk zu messen. Und es war immer wieder zu beobachten, dass gerade im Submission Only Format auch niedriger graduierte Kämpfer als Sieger aus den Kämpfen hervorgingen. Bravo!

Vor allem aber als „Gegenströmung“ zur (Zitat Kurt Osiander) „Pussyfication“ im BJJ erfüllt die BGC eine wichtige Rolle für den Sport hierzulande und man kann den Protagonisten nur den größten Respekt zollen. Zahlreiche Fights und Interviews von dem Event könnt Ihr „For FREE!“ auf www.fight24.tv in bester HD Qualität genießen!

Hier nun aber die Ergebnisse aller Klassen der BGC:

BJJ (mit Kimono)

Männer B – 69 GI
GoldSeifert Tobias
SilberAndrei Crucean
BronzeDeribo Tobias

 

Männer B – 76 Gi
GoldKrones Jeffrey
SilberWodjak Kamil
BronzeStrang Stefan

 

Männer B – 83 Gi
GoldFischer David
SilberDavid Hess
BronzeZimermann Oliver

 

Männer B – 90 Gi
GoldStamer Janis
SilberWeber Alexander
BronzeBalzer Alexander

 

Männer B – Ü 97 Gi
GoldHailer Frank
SilberZerda Franz
Bronze

 

Männer A – 69 gi
GoldSoetebier Christian
SilberKuszenov Andrej
BronzeHermann Patrick

 

Männer A – 76 gi
GoldChristian Straubinger
SilberVeit Meyer
BronzeMartin Hagen

 

Männer A – 83 gi
GoldBayraktan Erol
SilberHeck Christian
BronzeHuchler Daniel

 

Männer A – 90 gi
GoldLebmeier Adrian
SilberRath Giacomo
BronzeMatzner Michael

 

Männer A – 97 gi
GoldAlexander Neufang
SilberJan Zander
BronzeEggersdorfer Lars

 

Männer A – Ü 97 gi
GoldHornikel Bernd
SilberNesser Loius
BronzeGlöckler Felix

 

Open Class Männer Gi
GoldAlexander Neufang
SilberErol Bayraktar
BronzeBernd Hornykel

 

Old Men GI
GoldKönig Jan
SilberSchöllhorn Patrick
BronzeSagha Hamid Baghda

 

Frauen  – 60 Gi
GoldHoffmann Tanja
SilberNagel Sylvia
BronzeMalik Lucia

 

Frauen Ü 60 GI
GoldRuiken Barbara
SilberStaller Naomi
BronzeBrauchle Christina

 

Open Class Frauen Gi
GoldBarbara Ruiken
SilberJeanne Combis
BronzeChristina Brauchle

 

Grappling (ohne Kimono)

Männer B – 69 Nogi
GoldSappidis Rafail
SilberBatolo Joel
BronzeBraun Paul

 

Männer B – 76 Nogi
GoldKozial Boguslav
SilberTokarczyk Rafal
BronzeKraus Kalle

 

Männer B – 83 Nogi
GoldFischer David
SilberHess David
BronzeJean-Jacques Michael

 

Männer B – 90 Nogi
GoldStamer Jannis
SilberBeckmann Christian
BronzeWeber Alexander

 

Männer B – Ü 97 Nogi
GoldFranz Zarda
SilberFrank Haller
Bronze

 

Männer A – 69 Nogi
GoldKuszenov Andrej
SilberSchmuckli Kevin
BronzeHäring Severin

 

Männer A – 76 Nogi
GoldChristian Straubinger
SilberVeit Meyer
BronzeMartin Hagen

 

Männer A – 83 Nogi
GoldErol Bayraktal
SilberChristian Heck
BronzeDaniel Huchler

 

Männer A – 90 Nogi
GoldLebmeier Adrian
SilberStoltzfus Dustin
BronzeHaupert Michael

 

Männer A – 97 Nogi
GoldNeufang Alexander
SilberZander Jan
BronzeBrauchle Daniel

 

Männer A – Ü 97 Nogi
GoldNeeser Louis
SilberGlöckler Felix
BronzeHornikel Bernd

 

Open Class Männer Nogi
GoldNeufang Alexander
SilberZander Jan
BronzeArtukovic Martin

 

Old Men Nogi
GoldMilos Mijo
SilberKönig Jan
BronzeDeile Patrick

 

Frauen – 60 NoGi
GoldHoffman Tanja
SilberMilner Raffaela
BronzeNagel Sylvia

 

Frauen  Ü 60 NoGI
GoldBarbara Ruiken
SilberJeanne Combis
BronzeChristina Brauchle

 

Open Class Frauen Nogi
GoldRuis Judith
SilberCombis Jeanne
BronzeMilner Raffaela